Hawkeye

Hawkeye v8 1.0.9

DVD-Authoring auf die simple Art

Auf dem Weg zur selbstgemachten DVD muss man mitunter mehrere Anwendungen nutzen. Anders sieht das mit Hawkeye aus. Unter einer Oberfläche vereint das Programm alle notwendigen Funktionen – vom Codec-Konverter über Menüeditor bis hin zu Kapitelfunktionen. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Auf dem Weg zur selbstgemachten DVD muss man mitunter mehrere Anwendungen nutzen. Anders sieht das mit Hawkeye aus. Unter einer Oberfläche vereint das Programm alle notwendigen Funktionen – vom Codec-Konverter über Menüeditor bis hin zu Kapitelfunktionen.

Wer an Mac OS X gewöhnt ist, dürfte sich auf Anhieb mit Hawkeye zurecht finden. Über eine Apple-typische Oberfläche wandelt man Ausgangsmaterial aller gängigen Formate in das DVD-Format um, erzeugt individuelle Menüs, legt Kapitel fest und bestimmt die Ausgabesprache. Bereits in Standard-MPEG-2 vorliegende Filme schrumpft das Programm bei Bedarf auf die gewünschte Rohlinggröße zurecht.

Damit nicht genug, lässt sich Hawkeye auch als Videokonverter einsetzen. Wer etwa DVD-Filme in AVI-Dateien umwandeln möchte oder ganze Spielfilme für iPod oder PSP vorbereiten will, findet in der Anwendung einen passendes Werkzeug.

FazitHawkeye steht für unkompliziertes DVD-Authoring der einfachen Art. Doch auch als Videokonverter macht die Software eine gute Figur. Dank gut durchdachter Benutzerführung dürften auch weniger erfahrene Anwender mit dem Programm auf Anhieb klarkommen.

Hawkeye

Download

Hawkeye v8 1.0.9